MARIA FLIRI

Geboren in Bregenz. Schauspieldiplom an der Schauspielschule Krauss, Wien. Gastverträge am Wiener Volkstheater, ab 1997 feste Engagements am Reutlinger Theater „Die Tonne“ und am Vorarlberger Landestheater. Seit 2000 als freie Schauspielerin in Wien. Engagements u.a.: Theater der Jugend, Schauspielhaus, Off Theater, KosmosTheater, Vorarlberger Landestheater, Bregenzer Festspiele, walktanztheater.com und Theater Kosmos Bregenz. Film- und Fernsehrollen u.a. „Schlawiner“ (Serie, ORF). 2009 Gründung der Gruppe „dieheroldfliri.at“ mit Barbara Herold, zahlreiche Aufführungen der Eigenproduktionen „Covergirl“ und „Von Hollywood nach Uganda“, "Grosse Töchter“,und „Töchter des Jihad“