JOACHIM RATHKE

Geboren in Kamerun (Afrika); Ausbildung zum Schauspieler am „Brucknerkonservatorium Linz“; 4 Jahre Engagement am „Theater 58“ in Zürich, dann 25 Jahre Engagement am „Landestheater Linz“ als Schauspieler; Seit 1995 Regie und Leitung des „Theater Spectacel Wilhering“, Preisträger des 1. Bühnenkunstpreises des Landes Oberösterreich, Autorenprämie des Landes (UA, "Fouls"); Künstlerische Leitung „Festival der Regionen“ („Barbaren“ von Andreas Jungwirth); Regie und Konzept des Projektes „Kulturbaden“ der Kulturhauptstadt 2009, etc.; 8 Jahre Landeskulturbeirat für die freie Szene; seit 2014 freier Schauspieler, Regisseur  und Theaterleiter (Volkstheater Wien, Theater der Jugend Wien, Theater an der Rott, Landestheater Linz, Stadttheater Konstanz, Theater Spectacel Wilhering, etc.); Dozent an der „Bruckneruniversität Linz“;  Kabarettist (aktuell "Daddies - Schief gewickelt"), Lesungen;